08
Ju
Übergewicht bei Kindern
08.06.2016 10:43

Jedes fünfte Kind ist übergewichtig und selbst bei jüngeren Kindern machen sich diesbezügliche Krankheitssymptome bemerkbar.

Die Zahl der übergewichtigen Kinder und Jugendlichen in Deutschland nimmt besorgniserregende Ausmaße an. Diese Kinder und Jugendlichen leiden nicht nur an ihrem Gewicht, sondern mittlerweile auch an Bluthochdruck und Diabetes, ausgelöst durch das Übergewicht.

Übergewichtige Kinder und Jugendliche haben ein erhöhtes Risiko, übergewichtige Erwachsene zu werden, mit sämtlichen Krankheitsrisiken. Ob übergewichtige Kinder übergewichtige Erwachsene werden, hängt von drei Faktoren ab.

1. je älter das Kind mit Übergewicht wird, umso höher ist das Risiko auch als Erwachsener übergewichtig zu werden. Jugendliche mit Übergewicht werden zu 60% auch übergewichtige Erwachsene

2. je extremer das Übergewicht in Kinder - und Jugendtagen, je höher das Risiko

3. ist mind. ein leibliches Elternteil von Übergewicht betroffen, erhöht sich dieses Risiko nochmals.

Das Gewicht der Kinder und Jugendlichen wird nach den sogenannten Perzentilenkurven ermittelt. Hierfür wird der BMI für Kinder ermittelt und mit den Perzentilenkurven verglichen.

BMI Kinder: Gewicht (Kg ): Größe x Größe

Unten stehend sind die Perzentilenkurven für Mädchen und Jungen. Mit dem errechneten BMI zusammen können sie ersehen, ob ihr Kind normalgewichtig, im Grenzbereich oder bereits übergewichtig ist. Bereits ab annähern des Grenzbereiches sollten sie ihren "Familienspeiseplan" umändern und gesündere und vor allem weniger fett - und zuckerreiche Lebensmittel auf den Speiseplan setzen.

Für Kinder und Jugendliche muss nicht gleich eine "echte" Diät her. Hier hilft vielfältig schon, einen "Kühlschrankcheck" zu machen und fettreiche gegen fettarme Lebensmittel zu ersetzen, z. B Salami gegen Putenwurst. Vor allem die sogenannten "Kinderlebensmittel" sollten gestrichen werden und gegen eine vernünftige und leckere Alternative ersetzt werden.

Gesunde Ernährung kann lecker und abwechslungsreich sein und hat nichts mit Verzicht und Verbot zu tun. Übergewichtige Kinder und Jugendliche dürfen auch durchaus "sündigen" und Schokolade, Chips und Kekse sind nicht komplett verboten - "aber es kommt auf die Menge an".

Wenn sie unsicher sind, was die richtige Menge an Lebensmitteln anbelangt, hat sich das Handmaß bestens bewert  ./files/handma.pdf

Es gibt eine Menge Möglichkeiten, den Kühlschrankinhalt zu überarbeiten, gesünder einkaufen zu gehen und günstig und lecker gesund zu kochen - auch für Kinder und Jugendliche.

Wenn sie Hilfe benötigen, wie sie am Besten den Speiseplan ihrer Familie positiv verändern können und wie sie ihren Kinden gesundes Essen schmackhaft machen können, hilft auch eine Ernährungsberatung weiter.

Darüber hinaus ist es wichtig, dass die Kinder sich mehr bewegen - nicht nur dem Gewicht zu liebe. Sollten ihre Kinder "Sportmuffel" sein und an starkem Übergewicht leiden ist es wichtig, die sportlichen Aktivitäten langsam und gelenkschonend angehen zu lassen -am besten unter Aufsicht.

Nordic Walking Kurse für Mädchen mit Übergewicht

 

perzentilenkurvejungen.pdf [740 Kb]
Download
perzentilemdchen.pdf [724 Kb]
Download

Kommentare


Datenschutzerklärung
Gratis Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!